21. Februar 2020

WandlungsabendE

Die Praxisgemeinschaft Prangelgasse wandelt durch das Jahr. Wir möchten euch gerne an unseren Synergien teilhaben lassen und laden dieses Jahr zu fünf Wandlungsabenden ein. Jeder Abend setzt einen gezielten Schwerpunkt und beleuchtet die zwischen Körper, Psyche und Sozialem.

Mit Körperübungen, Mediationsreisen, theoretischen Inputs und praktischer Anleitung setzen wir zur aktuellen Wandlungsphase den Rahmen und möchten gleichzeitig den Raum für Reflexion, Austausch und Selbsterfahrung eröffnen.

Wir lassen den Wandlungsabend mit einem, dem jeweiligen Element entsprechenden, kulinarischen Schwerpunkt ausklingen.

Ort: Praxisgemeinschaft Prangelgasse

Frühling - Holz

Die Wandlungsphase „Holz“ entspricht dem Frühling und steht für die Energie, die nach der winterlichen Ruhephase wieder erwacht und unsere Lebenskraft leitet. Eine ideale Zeit für Aufbruch, Wachstum und Entwicklung. 

 

Termin: 10. Februar

Uhrzeit: 17 - 20 Uhr

Unkostenbeitrag: EUR 15,-

 

 

Sommer - Feuer

Die Wandlungsphase „Feuer“ entspricht dem Sommer. Die Energie drängt nach außen und in alle Richtungen. Das Leben entfaltet nun seine höchste Aktivität. Diese Zeitqualität erfüllt uns mit Lebensfreude, Leichtigkeit und Leidenschaft.

 

Termin: 12. Mai

Uhrzeit: 17 - 20 Uhr

Unkostenbeitrag: EUR 15,-

 

Spätsommer - Erde

Die Wandlungsphase „Erde“ entspricht dem Spätsommer und stellt zusätzlich den Übergang zu allen anderen Wandlungsphasen dar. Das Element Erde steht für unsere „Mitte“ und sorgt für Ruhe und Stabilität.

 

Termin: 4. August

Uhrzeit: 17 - 20 Uhr

Unkostenbeitrag: EUR 15,-

 

Herbst - Metall

Die Wandlungsphase „Metall“ entspricht dem Herbst und steht für die Zeit des Loslassens. Struktur, Klarheit und Abgrenzung sind die vorherrschenden Energiequalitäten die uns in dieser Phase unterstützen.

 

Termin: 8. September

Uhrzeit: 17 - 20 Uhr

Unkostenbeitrag: EUR 15,-

 

Winter - Wasser

Die Wandlungsphase „Wasser“ entspricht dem Winter. Eine Zeit der Stille, der Innenschau und der Regeneration. Diese Zeitqualität stärkt und stützt unseren Wesenskern und gibt uns Form und Kraft für das Kommende.

 

Termin: 10. November

Uhrzeit: 17 - 20 Uhr

Unkostenbeitrag: EUR 15,-